Aktuelle Situation

In den verschiedenen Gruppen des Kinderrehabilitationszentrums Nadjeschda werden mindestens 80 Kinder und jugendliche Menschen mit Behinderungen betreut. Ca. 20 von ihnen leben in Wohngruppen. Bildung, Ausbildung, Therapie und Unterhalt dieser Kinder werden vor allen Dingen durch private Einzelspenden aus Europa finanziert. Die Eltern unterstützen die Bildung, Therapie und den Unterhalt ihrer Kinder durch aktive Mitarbeit in den Selbsthilfegruppen.

Die Kosten für den Schulbesuch eines Kindes betragen derzeit monatlich 150 €. Wenn das Kind zusätzlich in einer der Wohngruppen leben muss, verdoppeln sich die Ausgaben. Es gibt nur wenige Familien mit einem Kind mit Behinderung, die so hohe Ausgaben für die Schule und die Wohngruppe aufbringen können. Das durchschnittliche Monatseinkommen in der Hauptstadt Bischkek beträgt 15.000 Som im Jahr 2018 (80 Som=1 € - November 2018).

Das Kinderzentrum Nadjeschda war Dank der Spenden aus Deutschland gewachsen und stabil. Das war möglich, weil Kyrgyzstan zwischen West und Ost stand. Amerikanischer Stützpunkt und Russische Airbase. Jetzt sind der Amerikaner raus. Mit Russeland besteht eine Zollunion. Dadurch gehören wir jetzt zur Rubelzone. Und Kyrgyzstan ist durch die Sanktionen schwer betroffen, viel mehr als Rußland. Das hat zu großen Preissteigerungen geführt. Und so haben sich die früher total günstigen Umtauschwerte Som = € verschlechtert. So konnten wir für den gleichen Eurobetrag früher mehr als doppelt so viele Brote für die Kinder kaufen. Wir mussten Lehrer entlassen, die 8. Klasse wurde geschlossen und teilweise müssen wir armen Kindern die Aufnahme verweigern.

 

  

Die Spendenkonten lauten:

In Deutschland:                  Förderverein Ümüt-Nadjeschda e.V.
Kreissparkasse Tuttlingen - BIC SOLA DE S1  TUT                 IBAN: DE71643500700000107099
Die Arbeit des Fördervereines Ümüt-Nadjeschda e.V.ist durch das Finanzamt Tuttlingen als mildtätig anerkannt. Die Spendenbescheinigungen versendet der Förderverein aus Kostengründen jeweils gesammelt im Januar des Folgejahres.

 

In der Schweiz: Freie Gemeinschaftsbank, Basel * PC 40-963-0 * IBAN: CH13 0839 2000 0000 2488 0 * BIC: FRGGCHB1 * unbed. Projektvermerk angeben: Accacia/Nadjeschda /Kirgistan

Stiftung Ümüt-Nadjeschda 
Stiftungskonto: Dachstiftung für individuelles Schenken
IBAN:   DE54 4306 0967 0103 7008 00   -   BIC:     GENODEM1GLS
Verwendungszweck unbedingt angeben: Freie Vermögensspende Ümüt-Nadjeschda 
Vermögensstockspenden (ehemals Zustiftungen in den Vermögensstock können nicht verbraucht werden, bedürfen einer vorherigen, gesonderten und schriftlichen Vereinbarung mit der GLS Treuhand *), sind ab 3T € möglich.
* Ansprechpartnerin in der GLS Treuhand e.V. - Frau Christiane Altenkamp - Christstr. 9 - 44789 Bochum 
Telefon +49-234-5797-5351 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte vermerken Sie in der Überweisung unbedingt Ihre Anschrift oder teilen Sie uns diese per Mail mit.